+49 15 77 89 22 44 6 fp@pjie.de

„Antworten finden, die in der Gruppe schon angelegt sind“

 

Wie Council „funktioniert“ :

Teilnehmer/innen an einem „Council“ sitzen zusammen im Kreis um eine Mitte herum und benutzen einen Redegegenstand, dessen Beschaffenheit frei gewählt werden kann.

Das in die Hand nehmen dieses Redegegenstandes zeigt an wer spricht, wer also das Wort hat. Gleichzeitig wird damit klar gestellt, wer hört, denn nur wer den Redegegenstand hat, soll sprechen.

Es gelten folgende Richtlinien, die als solche auch zu verstehen sind – also keine festen Regeln, sondern Richtlinien, die empfohlen werden:

  • Sprich vom Herzen her
  • Höre vom Herzen her zu
  • Sei spontan
  • Sprich wesentlich und treffend
  • Sprich aus, was Dir, dem Kreis und dem großen Ganzen dient
  • Verschwiegenheits- / Vertraulichkeitsregel: Was im Kreis gesagt wird, bleibt im Kreis

Es gibt eine Vielzahl verschiedener Council Formen, die je nach gegebener Situation, von kontroverser Auseinandersetzung, bis hin zum gemeinsamen Heben von Gruppenweisheit, zum Einsatz kommen. Die Council Leiter sind darin ausgebildet den jeweiligen Bedarf zu erkennen. 

Wo kommt Council her ?

Seit Urzeiten und auf allen Kontinenten dieser Erde saßen die Menschen im Kreis. In der Mitte das Feuer für überlebensnotwednige Wärme und zum Schutz vor wilden Tieren. Und Erfahrungen wurden ausgetauscht, Feste gefeiert, Verluste betrauert – die Geschichten und die Weisheit des Kreises waren das Herz und die Mitte der Stammesgemeinschaften.

Die Ojai Foundation in Kalifornien, USA, hat vor über 30 Jahren diese archaisch-universelle Form menschlicher Begegnung wieder neu entdeckt und sie an unsere heutige Zeit angepasst. Heute finden in mehr als 150 Schulen regelmäßige Councilkreise statt. Seit 2014 läuft ein Programm zur Implementierung der Council-Praxis in Strafvollzugsanstalten in Kalifornien – mit eindrucksvollen Erfolgen. Zahlreiche Unternehmen und Organisation setzten Council erfolgreich bei ihren Meetings ein oder nutzen die Praxis für Teambuilding und vertrauensbildende Prozesse.

In Europa existiert seit 2007 das European Council Network (ECN) mit über 200 aktiven Mitgliedern die diese Praxis in ihrem persönlichen und beruflichen Umfeld einsetzten und weiterentwickeln.

Weiter führende Ressourcen und Informationen zum Thema:

The Way of Council: Ein Gespräch mit Virginia „Gigi“ COYLE

Buch:

Jack Zimmerman & Virginia Coyle: Der große Rat, Das Council – mit dem Herzen hören und sprechen, den Kreis erweitern, 448 Seiten, Arbor Verlag, Bestellnummer: 9783936855920, Preis: 24,90 €, oder unter:

http://www.arbor-verlag.de

Einführung und Ausbildungen :

http://www.eschwege-institut.de/wayofcouncil.html

Council in Schulen (Kalifornien/USA):

circleways.org

Die Ojai Foundation:

www.ojaifoundation.org in Kalifornien, hat „Council“ in jahrzehntelanger Forschung und Praxis, zu einem Resilienz erzeugenden Kommunikationsverfahren weiterentwickelt und es erfolgreich in Schulen sowie in Chefetagen großer Konzerne eingeführt.

Europäisches Council-Netzwerk:

www.council-network.eu

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Qualität unseres Wirkens in der Welt
hängt von der Qualität unserer Beziehungen ab.

Marlow HOTSCHKISS – Autor und Council Trainer, USA

Kontaktieren Sie mich

"Verbindung, ein Zauberwort in Konfliktsituationen."

+ 49 157 789 22 44 6

Winterbach, bei Stuttgart

Ich arbeite deutschlandweit sowie im europäischen Raum (Sprachen: Französisch, Englisch), physisch präsent oder auf digitale Weise (Telefon, Videokonferenz).

 

fp@pjie.de

Pages d’internet en français: lemediateur.fr

Internet pages in English: LinkedIN

JA, ich möchte Ihren Newsletter erhalten.
(erscheint in unregelmäßiger Folge)

 

6 + 11 =