+49 15 77 89 22 44 6 fp@pjie.de
Charles Eisenstein in Europa

Charles Eisenstein in Europa

Europatournee 2019:

7.10. Berlin – 8.10. Steyerberg – 10.10. Nürnberg – 12.10. München – 13.10. Wien

Kulturphilosoph, Autor und Visionär einer noch schöneren Welt. Schreibt und spricht über die große Krise unserer Zivilisation, die Geburt eines neuen Zeitalters und eine Ökonomie der Verbundenheit.

“We have to appeal to what moves us: the love of our beautiful planet.”

Die Liebe zu unserem so wunderschönen Planeten kann ihn und uns retten. Seine Vision ist ein tiefgreifender, globaler (Kultur)Wandel. Wenn sich immer mehr Menschen aus der alten Geschichte einer Welt voller Gefahren, voller Gegner und Konkurrenten, einer Welt in der Mangel herrscht (an Zeit, Geld, Liebe, Ressourcen …) und in der wir uns als getrennt und isoliert wahrnehmen, verabschieden, dann entsteht Raum für die neue Geschichte. Das Zeitalter der Verbundenheit und der Fülle.

Wir erinnern uns wieder daran, dass wir Teil des Lebens und Teil dieser Welt sind, dass wir geliebt und gebraucht werden, dass wir vertrauen können. Vertrauen in uns, in unseren Nächsten und in die unendliche Weisheit des Universums.

Diese Erfahrung der Verbundenheit, oder dem “Interbeing” wie Thich Nhat Hanh es nennt, führt zu einer anderen Beziehung zwischen uns und unserem Planeten. Zu einer Liebesbeziehung mit dem unwiderstehlichen Wunsch nach Kooperation mit dem Leben, mit dem Universum. Von diesem Ort aus werden wir freiwillig und mit Freude uns so verhalten, dass unser Tun dem Leben dient. Eine Folge davon könnte die Heilung unserer sozialen und ökologischen Systeme sein.

Charles Eisenstein beschreibt diese “noch schönere Welt” in seinen Büchern und Anfang Oktober in Vorträgen und einem Workshop in Steyerberg, im Rahmen seiner Europatournee.

Ich habe mich ihm für die Planung und Koordinierung seiner Auftritte zur Verfügung gestellt, und bin gespannt auf unser erstes Treffen, am 6.10.2019 in Berlin.

Mittlerweile hat sich ein großer Unterstützerkreis entwickelt, welcher in wunderbarer Weise die einzelnen Veranstaltungen vor Ort organisiert und begleitet. All diesen Menschen, und auch den zahlreichen Kooperationspartnern, den Medien und Journalisten hier mal ein dickes, herzliches DANKESCHÖN.

Seminar: “Die geliebte Erde umwerben”
Beginn: 8. Okt. bis 10. Okt. 2019 in Steyerberg, Hannover
Informationen und Anmeldung HIER

Alle Termine in Deutschland und in Österreich.

Weiterführende Informationen und Kooperationsmöglichkeiten:
The FB group Charles Eisenstein in Europe.
Want to join the closer « supporter circle »?